ÜBER UNS

Die AG Politische Theorie bringt Studierende aus dem ganzen Bundesgebiet zusammen. Ausgehend von unserem gemeinsamen Interesse für Politische Theorie, haben wir uns im Sommer 2012 entschieden, eine überregionale Arbeitsgruppe ins Leben zu rufen. Als AG sind wir offizieller Teil der Deutschen Nachwuchsgesellschaft für Politik- und Sozialwissenschaft e.V. (DNGPS).

Die Erfahrungen, die wir als Studierende mit der Politischen Theorie machen, erstrecken sich von ersten Einblicken durch Einführungsveranstaltungen im Bachelor bis hin zu spezifischen Masterstudiengängen. Unabhängig von den unterschiedlichen Erfahrungen und Kenntnissen teilen wir den Wunsch, uns über die inhaltlichen Fragen der Disziplin (in Workshops und Lesekreisen bspw.) und die fachlichen Strukturen an den einzelnen Universitäten auszutauschen. Wir teilen die Ansicht, dass die Politische Theorie innerhalb der politik- und sozialwissenschaftlichen Forschung und Lehre kein Nischendasein fristen darf.

Ziel unserer Arbeit ist es, einen Raum für Informationen, Austausch, Diskussionen und Zusammenarbeit zu schaffen. Neben der gemeinsamen Auseinandersetzung mit theoretischen Fragen sollen auch praktische Fragen der Disziplin, wie das Geschlechterverhältnis, Methoden oder Berufsperspektiven, im Mittelpunkt stehen. In diesem Zusammenhang möchten wir in Zukunft unterschiedliche Veranstaltungen organisieren (Workshops, Kolloquien, Vorträge etc.).

Wir heißen jede/jeden Studierenden willkommen, unabhängig von ihren/seinen Vorkenntnissen an der AG mitzuwirken!

Ein Gedanke zu „ÜBER UNS“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.