Diese Woche: Tagung zu Animal Politics in Hamburg

Kleine Erinnerung: Diese Woche findet von Mittwoch bis Freitag (12.-14. März) die Frühjahrstagung der Sektion Politische Theorie und Ideengeschichte an der Uni Hamburg statt. Das Thema ist Animal Politics – spannende und gut besetzte Vorträge und Panels sind garantiert. Eine handvoll Mitglieder der AG wird vor Ort sein und die Vorträge in hamburger Luft genießen. Wer ist noch dabei? Welche Vorträge findet ihr besonders spannend?

Veröffentlicht von

Janosik Herder

hat in Bremen und Göteborg Politikwissenschaft studiert. Promoviert als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Osnabrück gerade über die politische Bedeutung der Informationstechnik. Interessiert sich für Poststrukturalismus, kritische Theorie, Kybernetik, Informationstheorie, Algorithmen und soziale Bewegungen.

Ein Gedanke zu „Diese Woche: Tagung zu Animal Politics in Hamburg“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.